. .
 Kunden-Server
Login:
Passwort:
 Info-Box
 Audio-Center

Telefonansagen Audio-Center starten!
Hörproben zu Sprechern,
Musik und Telefonansagen


 MUSIK|WELTEN
 Unsere Kunden

"Innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Auftragserteilung hatten wir unsere Telefonansagen und können diese ohne Probleme bei uns einstellen. Des Weiteren ist der von Ihnen gegebene Kundenservice mehr als sehr gut. Auf diesem Wege noch einmal ein dickes Dankeschön für Ihre gute, schnelle und sehr effiziente Arbeit. Gerne werden wir Sie weiterempfehlen."
De Lage Landen Leasing GmbH



Ansagen-Blog




Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w0086f3a/audioproduktion.com/anrufbeantworteransagen/wartemusik/news.php on line 31

Kundenreferenz: Mohnberg GmbH

August 27, 2009, 12:36:23

"Vielen Dank für die schnelle und sehr
professionellen Ansagetexte.
Erstklassige Arbeit, wir werden Sie gerne wieder im nächsten Jahr in
Anspruch nehmen und haben Sie bereits weiterempholen..."

Herr Mohnberg,
Mohnberg GmbH



Referenz: Concept Center 24

August 24, 2009, 05:06:50

"Im Internet haben wir die Firma Audioconcept gefunden. Nach telefonischer
Kontaktaufnahme wurden wir professional beraten. Nachdem alle Details
gründlich besprochen wurden konnte sofort produziert werden. Das Preis
Leistungsverhältnis ist gut. Der Komplette Vorgang dauerte gerade einmal
vier Tage. Bei evtl. umkonvertieren der Soundfiles ist Audioconcept gerne
behilflich.
Fazit: Wir werden in Zukunft immer wieder dort produzieren lassen und die
Firma gerne weiterempfehlen."

Concept Center 24



Support Center für Telefonansagen und Geräte

August 21, 2009, 11:03:13

Sie benötigen informationen oder Hilfe zu Anrufbeantworter, Warteschleifen-Gerät oder T-NetBox-Überspielung?
Nutzen Sie absofort unser Support-Center. Neben der Guided Tour "Warteschleifen Geräte", finden Sie auch aktuelle Handbücher zu Geräten von Tiptel oder Corporate Music, sowie Infos zu T-NetBox Ansagenüberspielung.



Webtipp der Woche: VoIP Forum

August 21, 2009, 10:46:38

VoIP, also Internettelefonie wird immer interessanter und ist die zukunftstechnologie in der Telekommunikation. Besonders für Unternehmen, die bereits über höherer Bandbreite verfügen.

Für Infos und Hilfe gibt es nun die neue Forenplattform VoIP-Forum.de

Viele Artikel, viele Helfer und interessante Artikel machen das VoIP-Forum.de zu unserem Webtipp der Woche.

http://www.voip-forum.de



Warteschleifen verkaufen...

August 20, 2009, 10:32:00

Das belegen nun Studien der US West Communications.
So erhöhten sich Käufe um 12%, aufgrund von Informationen und Produktangeboten in Telefonwarteschleifen.

Auch MaxiMarketing stützte diese Behauptung mit einem weiteren Studienergebnis:
34% aller Anrufer, denen in Warteschleifen ein Kaufangebot offeriert wurden, nahmen dieses an.

Desto wichtiger, aufgrund dieser Erkenntnisse, ist die Profi-Text-Optimierung, die in AudioConcept kostenfrei in jedem paket anbietet.



Tiptel VCM Modul für Telefonansagen

August 20, 2009, 10:23:20



Mit dem neuen Tiptel VCM-Modul, erweitern Sie Ihre Tiptel TK-Anlagen um professionelles Voice- und Call Management. Rund 6 Stunden Aufnahmeleistung ermöglichen jedem Teilnehmer einen eigenen Anrufbeantworter, die sich individuell nach seinen Wünschen konfigurieren lässt. Bis zu neun individuelle Telefonansagen lassen sich pro Mailbox speichern, die manuell oder automatisch per Zeitsteuerung aktiviert werden können. Für zusätzliche Erreichbarkeit ist ein Nachrichtenweitermeldung per SMS oder Sprachinformation integriert.
Somit ersetzt das VCM-Modul gleichzeitig des sonst nötigen, externen Anrufbeantworter und auch zusätzliche Warteschleifen-Hardware.

Weiterhin sind bis zu zwei verschiedene AVM-Ansagen „Begrüßungen und Vermittlungen“ möglich (besonders sinnvoll für Unternehmen mit zwei unterschiedlichen Firmenbezeichnungen). Es können bis zu vier Anrufer parallel begrüßt (per AVM) und vermittelt werden, die Begrüßungsansagen sowie die Vermittlungsziele können für zwei Telefonnummern (MSN) verschieden sein.

Wenn sich eine Warteschleife aufbaut, informiert das VCM-Modul die Anrufer mit einer individuell einspielbaren Info-Ansage, die AudioConcept in diesem Fall, individuell auf Situation und Hardware anpasst.

Zur Auswahl des Gesprächspartners durch den Anrufer stehen insgesamt vier automatische Zentralen mit jeweils neun Vermittlungszielen zur Verfügung. Abhängig von der gewählten Rufnummer kann der Anrufer so seinen persönlichen Gesprächspartner innerhalb verschiedener Bereiche auswählen.

Zwei integrierte Systeme können dazu genutzt werden, um bis zu vier gleichzeitigen Anrufern aktuelle Ansagetexte über Aktionen oder Veranstaltungen wiederzugeben. Nach einer Begrüßungsansage haben die Anrufer die Möglichkeit, per Tonwahl Informationsansagen mit bis zu 120 Minuten Dauer auszuwählen.

Die Konfiguration und Bedienung des VCM-Moduls erfolgt wahlweise über die webbrowser-gestützte Konfigurationsoberfläche der TK-Anlage oder per Zifferncodes mittels der Telefonendgeräte. Eine menügeführte Bedienung (tiptel 85 System) und die Bedienung per System-Tasten (tiptel 83 System, tiptel 85 System) bieten den höchsten Bedienkomfort.
Zusätzlich sind, zusammen mit der 411 oder 811 Telefonanlage von Tiptel weitere Wartungsoptionen möglich.
So kann AudioConcept die Aktualisierung der Telefonansagen per Fernwartung durchführen.



Google-Voice Streit geht in die nächste Runde

August 19, 2009, 05:45:46

Die Auseinandersetzung zwischen Google und Apple bezüglich den Anwendungen zu Google Voice und Latitude für das I-Phone geht in die nächste Runde. Inzwischen hat sich nun die US-Aufsichtsbehörde FCC eingeschaltet.

So hat die FCC, nach einer Meldung des Wall Street Journal, die Ermittlungen im Streit zwischen Apple und Google aufgenommen, der ausgebrochen war, nachdem Apple zwei iPhone Apps von Google (Voice und Latitude) die Zulassung verweigerte, oder nur abgespeckt zuließ. Insbesondere will man klären ob, wie Google-Fans und Marktbeobachter vermuteten, das US-Telekomunternehmen AT&T in die Entscheidung eingebunden war, um sich mit Google einen potentiellen Konkurrenten fernzuhalten.



Glos fordert kostenlose Warteschleifen für 0180-Servicenummern

August 19, 2009, 05:16:59

Der Bundeswirtschaftsminister Michael Glos plant eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Ein Entwurf zur Einführung kostenloser Warteschleifen für 0180 Servicenummern liegt bereits zur Ressortabstimmung vor. Die ist das kostenlose Verweilen in Warteschleifen nur auf Anrufer aus dem Festnetz beschränkt. Warteschleifen bleiben jedoch weiter kostenpflichtig für Mobilfunknutzer. EU-Kommissarin Viviane Reding fordert daraufhin jedoch eine Angleichung der Mobilfunkkosten an die Festnetzkosten.




<<< Zurück Weiter >>>


















© by Schwarzer & Mantik GbR